Tagebuch 2016


30. Dezember 2016
Zum Jahresend noch eine Neuigkeit
unserer Zuchtgemeinschaft.
Da immer mehr Pudelbesitzer unserer Zuchtgemeinschaft Anfragen an uns richten nach Kontakten zu Geschwistern ihrer Pudel oder anderen Besitzern, die in ihrer Region wohnen, gibt es jetzt bei Facebook eine Gruppe, die den Austausch und die Kontaktaufnahme untereinander erleichtern soll.
Sie heißt Mittelpudel und ist eine geschlossene Gruppe, in der sich ausschließlich Besitzer von unseren Pudeln (Glückspudel, Naturpudel, Dreampudel, Seelenpudel, Indianerpudel und Pudel von der Bienenweide) austauschen können.
Ich wünsche allen, die sich dort anmelden und Kontakte knüpfen viel Freude beim Kennenlernen und Spaß mit Euren pudeligen Fellnasen!


22. Dezember 2016

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen für die vielen Briefe, Postkarten,
E-Mails und Bilder bedanken, die mich in den letzten Tagen erreichten.


Bitte seit nicht böse, wenn ich es nicht schaffe, jedem Einzenen zu antworten. Es wird von Jahr zu Jahr einfach immer mehr und es kommen nicht nur von meinen Welpenfamilien Nachrichten, sondern auch von unzähligen Schneeanzugkäufern.
Nochmals vielen Dank an alle!

Stellvertretend für alle dieses hübsche Foto von Finja!


06. Dezember 2016

Höchste Zeit...
...unseren Neuen vorzustellen:

Balto von der Bienenweide

Balto ist ein Sohn von unserem Xiandy und Großpudeldame Julie; 4 Monate alt mit einem derzeitigen Gewicht von reichlich 8 kg, einer Schulterhöhe von 43cm und einem absoluten Traumcharakter - total entspannt und das schon in diesem Alter! Er lebt in einer Familie in Halle, die ihm alles bietet, was sich so ein Hundeherz wünschen kann.

Heute hat uns Balto besucht und ich konnte mir den hübschen Burschen endlich mal genauer anschaun. Im Moment steckt er mitten im Zahnwechsel, die Schneidezähne sind neu und stehen so, wie es sein sollte. Ansonsten tobt er gern mit anderen Hunden und hatte hier viel Spaß mit unserer Kiki. Leider sind die Bilder alle unscharf geworden, da müssen wir eben mal neue machen. Balto soll ja sowieso das Rudel kennenlernen, nur gerade geht das schlecht, da zwei der Damen läufig sind und Gaia Welpen hat. Das holen wir nach . versprochen!
Auch Balto bekommt seine eigene Seite, wo ich regelmäßig
über seine Entwicklung berichten werde.


17. November 2016

Unsere M´s sind angekommen.

So dicht liegen Leid und Freude beeinander.
Wir freuen uns riesig über die Ankunft der kleinen M´s!

Gaia hat heute Vormittag in knapp drei Stunden sieben Welpen ans Licht der Welt befördert. Die Geburt verlief ganz ruhig und entspannt und mir blieb nur das Zuschauen. Gaia machte nach genau 63 Tagen Tragezeit mit dieser Geburt eine Punktlandung zum 1. Monatstag unseres Enkels Nils.
Wir haben vier Hündinnen in black and tan und drei Rüden, davon einer in aprikot. Ab morgen kommt dann auch unser Welpentagebuch, wo es in der ersten Woche jeden Tag was Neues gibt.
Die Welpen sind alle vergeben!


30. Oktober 2016

Ein Weg über die Regenbogenbrücke.
Plötzlich und völlig unerwartet mußten wir am letzten Donnerstag unsere Amali gehen lassen.

Ich kann diesen Schmerz überhaupt nicht beschreiben, sitze hier und kann es selbst kaum fassen, dass sie nicht mehr hier ist. Alles erinnert an ihre fröhlich unkomplizierte Art und auch die anderen Hunde bringen im Moment nur wenig Trost. Es ist, als wenn es einen zerreißt. Durch diese Trauerzeit geht jeder Mensch anders und ich hoffe, dass ich eines Tages nur noch die schönen und fröhlichen Momente mit ihr sehe, in denen sie mich zum Lachen brachte und in denen wir gemeinsam viel Freude hatten.

Bitte habt Verständnis, wenn ich in den kommenden Tagen
E-Mails nicht wie gewohnt beantworte und auch mal nicht ans Telefon gehe.


23. Oktober 2016

Herzlichen Glückwunsch allen Oktoberkindern.
Im Oktober haben ja viele Naturpudelkinder das Licht der Welt erblickt.
Am 02. wurde der E-Wurf geboren, am 09. der F-Wurf,
am 15. der A-Wurf mit meiner Amali und am Ende des Monats kam
am 26.Oktober der H-Wurf auf die Welt.

Die Ältesten mit 8 Jahren sind nun unsere "A"s und ich hoffe,
dass dieses Alter für die fünf erst die Halbzeit ist.

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen weiterhin viel Gesundheit und den Familien noch lange viel Freude mit dem Vierbeiner.

Stellvertretend für alle links ein Bild von Hanna und auf ihrer Seite gibt´s noch mehr zu sehen.
In den letzten Tagen habe ich so viele Bilder bekommen, die ich einstellen muß und einfach noch nicht dazu gekommen bin. Auch die Bilder vom Pudeltreffen habe ich hier. Ich werde mich bemühen, alles in den nächsten Tagen zu bearbeiten. Versprochen!


22. Oktober 2016

Viele schöne Neuigkeiten.
In den letzten Tagen erreichten mich sehr viele Anfragen, was denn mit unserer Gaia sei und ob sie tragend ist. Viele Familien warten auf einen Welpen von ihr. Und da ich nichts veröffentlicht habe, kam Unsicherheit auf. Ich kann alle beruhigen, Gaia ist tragend. Sie ist noch verschmuster als sonst, schläft sehr viel, frisst gern und viel und das Bäuchlein fängt sich an zu runden.
Kurz gesagt, hier ist alles in bester Ordnung und in ca. 4 Wochen werden wir auch wissen, wie viele kleine Naturpudel das Licht der Welt erblickt haben.
Warum Funkstille auf der Homepage war, ist diesem kleinen Mann geschuldet.
Am 17. Oktober gegen Mittag wurde unser Enkel geboren! Und das war vor und nach der Geburt das Wichtigste für uns.
Wir wünschen Nils von ganzem Herzen, dass er gesund und munter groß wird und viel Freude auf dieser Erde hat!

Nils
(53 cm groß und 3.660 gr. )

Da ja immer alle das Geburtsgewicht
wissen wollen.


29. September 2016

Unser Dajan ist zuchttauglich.
In den letzten Wochen hat unser Dajan den gesamten Untersuchungsmarathon hinter sich gebracht und mit 1 A bestanden. Angefangen mit Hüfte- und Ellenbogen, Prof. Fitsch bestätigt ihm ED und HD frei, dabei ist die Hüfte A1. Die Harnleiter sitzen korrekt, die Kniescheiben sind fest und die DOK Augenuntersuchung war komplett ohne Auffälligkeiten. Auch Laboklin bestätigt uns, dass er keine der üblichen Gene für die Erbkrankheiten trägt, die bei Pudeln vorkommen können.
Dajan ist ein kerngesunder Rüde, der nun in die Zucht darf und in unserem Rudel schon sehr an den Damen interssiert ist. Besonders Alina hat´s ihm angetan...wer weiß, vielleicht im nächsten Jahr.


18. September 2016

Wir hatten wieder eine Hochzeit...
Gaia und Xiandy haben sich "getraut".
Nach anfänglichem Zögern von Xiandy haben sich die Zwei super gut verstanden und waren ständig zusammen. Sie hätten "es" am liebsten laufend getan, nur leider geht das ohne meine leichte Hilfestellung nicht. Unser Bub reicht einfach nicht ganz ran und ich muß Gaia zeigen, wo sie sich hinstellen muß, damit das Ganze auch Erfolg hat. Die beiden hatten schöne Tage zusammen und ich hoffe, dass alles auf fruchtbaren Boden fällt und wir uns alle Mitte November auf Gaias zweiten Wurf freuen können.
Hinterher entspannen!


05. September 2016

Wir haben Julie und die Xiandykinder besucht.
Julie hat am 28. Juli ihre 6 Welpen geboren und am Wochenende konnten wir sie endlich besuchen fahren. Ich hatte das gesamte Rudel mit und die haben sich auch ganz gut benommen. Da sie noch nicht mit zu den Welpen durften, blieben sie ganz brav im Gästezimmer, während ich die Zeit zwischen der Welpenschar genossen habe.

Hier links auf dem Bild sind zwei der Rüden zu sehen und wenn sie sich weiter gut entwickeln, wird einer der beiden ganz in unsere Nähe ziehen. Es ist schon lange mein Traum einmal einen Sohn von unserem Xiandy zu haben, der nicht mit den Mädels verwandt ist. Nun scheint sich dieser Traum doch noch zu erfüllen und wir haben auch schon eine ganz nette Familie, wo er als Prinz leben darf, ohne Damenstreß und die bereits sehnsüchtig auf den Abholtag warten.
Wer mehr über die Welpen erfahren möchte, klickt hier.

Liebe Elke, lieber Bernd, es war wirklich sehr schön bei Euch und
ganz lieben Dank für Eure Gastfreundschaft.


24. August 2016

Unsere I´s sind heute zwei Jahre alt.
Herzlichen Glückwunsch an alle acht Pudel!

Ich wünsche Euch allen weiterhin beste Gesundheit und ein langes Pudelleben in Euern tollen Familien.

Einige habe ich ja in Berlin auf dem Pudeltreffen wiedergesehen und selbst erlebt, wie gut ihr es habt.

Ganz liebe Grüße an ale Familien undweiterhin viel Freude mit Eurem Naturpudel.

Stellvertretend für alle grüßt Imara aus Holzminden.


31. Juli 2016

Zuhause gesucht!
Es sind drei hübsche Zwergpudelrüden aus der Zucht von der Zuckerschnute.
Wer nicht unbedingt auf die Größe Wert legt, sondern auch auf den Charakter und die Sozialisierung des Welpen achtet, der holt sich mit einem dieser Buben viel Freude ins Haus. Sie sind 14 Wochen alt, lebhaft, total freundlich und kennen alles, was ein Hund in diesem Alter kennengelernt haben sollte. Sie sind verwandt mit unserem Xiandy, Xiandys Mutter ist von den Kleinen die Uroma. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier.


01. Juli 2016

Es gibt ein Pudeltreffen in Berlin.
Inzwischen gibt es viele Naturpudel in Berlin, das die Idee entstand in Berlin ein Pudeltreffen zu machen. Nur ich konnte mich dort nicht drum kümmern. Und da ich immer wieder gefragt wurde, hat sich Dorothee von Kazimir-Lennox ein Herz gefasst und was organisiert. Es ist recht kurzfristig und mal ganz anders als bisher. Kommen kann jeder der Zeit und Lust hat, natürlich auch die "Nicht-Berliner"!
Meine Familie will die Welpen hüten, so dass ich auch kommen kann.

Termin ist der 07. August

alles weitere hier!


30. Juni 2016

Unsere C´s feiern bereits ihren 6. Geburtstag.
... und hier noch einmal der ganze Wurf mit Eltern zum Ende der 8. Woche.
Herzlichen Glückwunsch Euch allen, weiterhin ein gesundes Pudelleben und ganz liebe Grüße an alle Familien!


18. Juni 2016

Alina hat ihre Babys bekommen.
Am späten Nachmittag brachte Alina 5 gesunde Welpen zur Welt. Die Geburt verlief ohne Probleme. Alina hat keinerlei "Vorbereitungen", wie Umgraben der Wurfkiste oder alle möglichen anderen Plätze aussuchen, gebraucht. Sie ging nach mehrfachen Entleeren im Garten einfach in ihre Wurfkiste und dann legte sie auch schon los. Alles ohne jeglichen Streß, in aller Ruhe die ersten Drei zügig hintereinander, dann nach einstündiger Pause nochmal ein Pärchen. Die Kleinen sind topfit und suchten sofort die Milchquelle auf. Ihre Gewichte finde ich enorm, denn sie lagen zwischen 251 und 298 gr. Alina hat alles instinktsicher allein gemacht und brauchte mich nur zur moralischen Unterstützung.
Und Dank WhatsApp schickte die Familie von Nero auch gleich Glückwünsche
und Grüße vom Papa.
Ab morgen kommt dann unser Welpentagebuch und
in der ersten Woche gibt´s jeden Tag etwas Neues.
Und um es noch einmal deutlich zu sagen - die Welpen sind bereits in festen Händen!


13. Juni 2016

Unsere K´s feiern ihren 1. Geburtstag...
... und stellvertretend für alle sind hier
aktuelle Fotos von Kazimir-Lennox, Kimani und Kaya-Mila.
Es sind allesamt gesunde und schöne Hunde in der Größe zwischen 44 - 51cm geworden. Charakterlich ein wirklich gelungener Wurf.

Herzlichen Glückwunsch Euch allen, ein langes und gesundes Pudelleben und ganz liebe Grüße an alle Familien!


12. Juni 2016

Nur noch wenige Tage...
...dann werden Alinas erste Welpen zur Welt kommen. Ich bin sooo gespannt. Ihr geht es super und ihr Fressverhalten hat sich auch normalisiert. Sie geniesst die Sonne und liegt schon oft in der Wurfkiste. Das hatte ich so auch noch nicht...plötzlich ist Alina verschwunden und wenn ich nachschaue, liegt sie oben ganz entspannt in ihrer Kiste.
Wir geben Bescheid, wenn die Welpen da sind.


10. Juni 2016

Wieder mal ein Wochenbild.
Kiki und Gaia...unser Dreamteam! Beide zusammen haben nur Unsinn im Kopf, toben den ganzen Tag, bewachen gemeinsam unser Grundstück und die Kleine guckt sich alles eins zu eins von Gaia ab.Böse kann man ihnen nicht sein, denn diese Blicke sagen: 
Wir haben garnichts gemacht!!!"


28. Mai 2016

Eine aufregende Woche liegt hinter uns...
...und unser Xiandy schwebt auf Wolke Sieben!
Nachdem Amali, Alina und Chira hintereinander läufig waren und unser Bub diesmal hier bleiben mußte und nicht decken durfte, war er doch ziemlich frustriert. Am Dienstag dann kam Roxi zu Besuch und im Anschluß Julie. Die Damen sollten gedeckt werden und unser Xiandy war im 7. Himmel. Beide Paare haben sich auf Anhieb verstanden, obwohl die Hündinnen im Charakter sehr unterschiedlich sind. Roxi, eine echte Powerlady und Julie eher sanft und sehr ruhig. Xiandy ist charakterlich irgendwie mittendrin. Sofern Mutter Natur mitspielt, sollten bei beiden Hündinnen tolle Welpen geboren werden. Aber erst heißt es mal, geduldig abwarten, ob das Ganze auf fruchtbaren Boden fällt.


25. Mai 2016

Und wieder zwei Höhepunkte...
Unser G-Wurf ist heute drei Jahre alt geworden und stellvertretend für alle sechs hier aktuelle Fotos von Mütze und Grace. Herzlichen Glückwunsch Euch allen und an die Familien ganz liebe Grüße und weiterhin viel Freude an Euren Lieblingen!

Der zweite Höhepunkt - unsere Kiki hat in ihrem ersten Lebensjahr Halbzeit!
Sie entwickelt sich toll und hat die erste Hürde zur Zuchthündin erfolgreich hinter sich gebracht, in dem sie ganz sauber durchgezahnt hat und alle Zähne da sind, wo sie hingehören.
Chrakterlich super - frech, temperamentvoll, aber trotzdem noch sehr leichtführig. Vielleicht auch weil sie sehr viel Erziehung vom Rudel erfährt.

Bilder aus ihrem 6. Monat kommen noch.


18. Mai 2016

Es wird wieder spannend.
Nun sind wir uns ganz sicher, unsere Alina ist tragend. Wenn Mutter Natur alles weitere gut verlaufen läßt, erwarten wir die kleinen L-Welpen um den 18. Juni.

Alina geht es gut, sie schläft sehr viel und bringt mich mit ihrem Mäkeln beim Fressen fast um den Verstand. Kaum etwas ist gut genug und ihr Blick ist sehr vorwurfsvoll..."Das soll ich doch nicht wirklich essen?!" Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass diese Phase vorbei geht. Vom meinen anderen Damen kenne ich das einfach nicht. Die fressen immer und alles.



11. Mai 2016

Chira findet immer was...
Auf unseren täglichen Runden durch die Auenlandschaft verschwinden die Hunde immer mal wieder im Wald.
Meine Chira bleibt da auch schon mal einige Minuten weg, um dann stolz mit ihrem Fund wieder zu uns zu stoßen. So gibt es in meiner Sammlung schon ein kleines Geweih, ein Hasenfuß und gestern kam sie gleich mit einem ganzen Rehbein an. Völlig fassungslos war sie allerdings darüber, dass sie es nicht behalten durfte. Sie hätte so gerne die Reste abgenagt.


05. Mai 2016

Ausflug zum Heidesee nach Halle.
Endlich Frühling und Sonne, die welpenfreie Zeit nutzen wir für viele Wanderungen in der Umgebung. Und da es auch rund um Halle ganz nette Ecken gibt, verschlägt es uns regelmäßig zum Heidesee. Die waldreiche Gegend und ein schöner Rundwanderweg laden hier für ausreichende Bewegung und auch viele Hundebegegnungen ein. Unser Rudel hat an fremden Hunden zwar so gar kein Interesse, aber das man gesittet in solch Begegnungen ist, kann man hier toll üben. Zwischendurch gibt es auch Streuobstwiesen auf denen das Rudel herrlich toben kann.
Bahn frei für Pudelrennen!

Zeig mal, was Du da gefunden hast.
Spannendes am Wegesrand, was sich meiner Nase "leider" entzieht.
Die Zungen hängen raus, es reicht und nun ab nach Hause.


19. April 2016

Alina hatte ihr erstes Date!
Die letzten Tage waren sehr aufregend. Alina wurde läufig und wir konnten zu dem auserwählten Rüden fahren. Bei einer jungen Hündin, die das erste Mal gedeckt wird, weiß man ja nie, ob sich die Hunde auch mögen.

Nero ist ein bildschöner, kräfitger Rüde mit einer stolzen Größe von 48,5 cm.
Er stammt aus einer kerngesunden, reinen Aprikot-Kleinpudellinie und hat ein traumhaft offenes, verspieltes und sehr freundliches Wesen.
Alina
Nero von der Zuckerschnute
Die beiden haben sich auf Anhieb super verstanden und hatten viel Spaß miteinander. Im ausgiebigen Spiel lernten sie sich kennen und so endete das Ganze mit einer schönen Deckerfahrung für beide Hunde, denn es war für beide das "ERSTE MAL" !
Wenn die Begegnung auf fruchtbaren Boden fällt, erwartet Alina ihre ersten Welpen in der zweiten Junihälfte.
Ein ganz besonderer Dank gehr an die Besitzer von Nero, ohne die diese Verpaarung nicht möglich gewesen wäre.
Liebe Julia, lieber Marcus vielen Dank für Eure Zeit und Mühe!


29. März 2016

Pudeltreffen im Süden
Es gibt wieder ein Pudeltreffen der Gruppe Süd. Kimanis Familie lädt alle Naturpudel mit ihren Familien, die kommen möchten, recht herzlich dazu ein.

Termin: Sonntag, 08.Mai
ab 11 Uhr

Ort: Rems-Murr-Kreis

Wer gern teilnemen möchte, schreibt an Manuela einfach eine E-Mail und erfährt alles weitere.


20. März 2016

Die Naturpudelbande war im Urlaub.
Zwei Wochen waren wir im Urlaub in Stolberg im Harz und sind allesamt gut erholt. Riesiges Glück mit dem Wetter hatten wir auch. Nachdem wir am ersten Tag mit Schnee überrascht wurden, war doch für die restliche Zeit kein Niederschlag mehr und die meiste Zeit schien die Sonne am Himmel.
Mehr Bilder gibt es hier.


16. März 2016

Alina ist zuchttauglich.
Das steht fest, seitdem wir die Auswertungen vom Röntgen der Hüfte und der Ellenbogen von Prof. Dr. Fritsch bekommen haben. Alina ist HD und ED frei.

Auch die Ultraschalluntersuchungen von Herz und Harnleiter sind zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgefallen. Das Herz schlägt wie ein Uhrwerk und die Harnleiter sitzen korrekt da, wo sie hingehören.

Nun darf Alina in die Zucht und wenn unser Plan sich erfüllt, erwarten wir ihre ersten Babys in diesem Sommer.


17. Februar 2016

Nächste Untersuchung...
war die DOK-Augenuntersuchung
bei Dr. Woitow in der Uni Halle.

Ganz brav sitzt sie da und wartet aufmerksam ab, was gleich passiert.

Alinas Augen sind gesund und haben nicht die kleinsten Auffälligkeiten.


12. Februar 2016

Bild der Woche.
Eigentlich hatte ich das kleine Körbchen für Kiki hingestellt. Es hat einen Außendurchmesser von gerade mal 45 cm. Unsere große Gaia ist aber der Meinung, der Korb ist optimal für sie. Und so zwängt sie sich hinein und die Kleine hat das Nachsehen.


06. Februar 2016

Rudelzuwachs
Nun wird es höchste Zeit, unsere Kiki vorzustellen. Kiki ist eine Tochter von Glückspudel Gizmo. Dieser Rüde ist der einzige black and tan Pudel, den ich kenne, der mit 10 Jahren
immer noch pechschwarz ist und einen traumhaften Charakter hat. Ich konnte diesem Welpen einfach nicht wiederstehen und nun bereichert sie unser Rudel.


03. Februar 2016

Einen tollen Start ...
...ins Neue Jahr legte unsere Alina hin.
Sie hat nun die ersten Untersuchungen gemeistert und wir sind sehr zufrieden. Die Kniescheiben sitzen fest und von Laboklin kamen auch nur gute Nachrichten. Keine der Erbkrankheiten sind nachweisbar.

Ihr Papa Xiandy hat sie begleitet. Die zwei haben immer noch den gleichen Gesichtsausdruck.

Die restlichen Untersuchungen werden wir bis Ende Februar hinter uns haben und hoffen sehr, dass unsere Alina dann im Sommer ihre ersten Welpen bekommen kann.


31. Januar 2016

Ein neues Jahr beginnt!

In den letzten Tagen erhielt ich ganz viele Mails und Nachrichten über WhatsApp mit Anfragen, ob bei uns denn alles in Ordnung sei. Erst einmal vielen lieben Dank für die Sorge. Bei uns ist alles okay, alle Menschen und Hunde erfreuen sich bester Gesundheit. Nur hatte es zu Beginn des Jahres überall geschneit im Lande und ich bin mit Nähen von Schneeanzügen kaum hinterher gekommen. Da blieb die Homepage einfach auf der Strecke.
Und wenn man solche Bilder wie links geschickt bekommt, ist doch das Bearbeiten der Homepage nun wirklich zweitrangig. Da mußte ich einfach Prioritäten setzen.
Hero, ein lustiger brauner Zwergpudel grüßt im Anzug aus der Schweiz. Jetzt kann er endlich den Schnee geniessen.



Startseite - Impressum