Tagebuch 2019


07. Juli 2019
Diesjähriges Pudeltreffen

Nun dauert es nicht mehr lange und unser diesjähriges Pudeltreffen ist in Sicht. Wir freuen uns schon riesig drauf und möchten von euch wissen, mit wievielen Personen und Hunden ihr kommt. Teilt uns bitte auch mit, wenn jemand vegetarisch essen möchte, damit wir das entsprechend planen können.

Ab 13.30 Uhr könnt ihr auf den Platz in Köthen kommen. Es wird Kaffeetrinken und ein Abendessen geben.
Dafür sorgen mein Mann und Thomas, unser jüngster Sohn und Koch.
Als Unkostenbeitrag kassieren wir vor Ort pro Person 25 Euro und bei Kindern ab 10 Jahren 10 Euro. Getränke machen wir ganz einfach mit einer Kasse des Vertrauens.

Für eure Anreise nutzt bitte die Empfehlungen auf der Homepage des Doggenvereins, die uns über Carola Schulze ihr wunderschönes Gelände zur Verfügung stellen. Herzlichen Dank dafür! Auf diesem Link findet ihr alle Anreisemöglichkeiten. Wer mit Zelt oder Wohnmobil kommen möchte, kann das gern machen. Auf dem Hundeplatz gibt es genügend Platz dafür. www.ddc-og-köthen.de


27. Mai 2019
Diesjähriges ZDM-Treffen

Bei frühlingshaften Temperaturen und tollem Wetter hat sich dieses Jahr die ZDM getroffen. Seit sieben Jahren gibt es uns nun schon und immer noch ist es schön, wenn wir uns wenigstens einmal im Jahr treffen. Es war wie immer ein reger Austausch der Ereignisse des letzten Jahres und die Junghunde wurden begutachtet.
Camilla von der Bienenweide wurde zuchttauglich geschrieben. Einige der Junghunde dürfen erstmal noch wachsen, so z.Bsp. auch Bayooma oder Buddy.
Wir haben auch ein neues Mitglied in unserer Mitte begrüßt. Liebe Sonja alles Gute für Dich.
Nur eins haben wir komplett vergessen - ein vernünftiges Gruppenfoto. Irgendwie war das dieses Jahr nicht so wichtig.
Ganz lieben Dank auch an Elke und Bernd für Eure Gastfreundschaft und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.


18. Februar 2019
Sie sind da...
Unsere Kiki hat es sehr spannend gemacht diesmal.
Abends ging es dann doch los und der erste Welpe erblickte um 22.45 Uhr das Licht der Welt. Ein dunkles Aprikosenmädchen war es. Danach folgten sie im Stundenrhytmus. Es zog sich die ganze Nacht hin, so dass die ersten beiden eigentlich schon am 17.02. und der Rest am 18.02. geboren wurden. Wir nehmen natürlich den 18. als offiziellen Geburtstermin. Insgesamt haben wir acht gesunde Welpen, drei aprikot und fünf black and tan. Die Jungs sind in der Überzahl - wir haben zwei Aprikot-Rüden und drei black and tan Rüden. Der Rest sind dann die Mädels.
Kiki geht es sehr gut und ab morgen gibt´s dann auch wieder unser Welpentagebuch.


17. Februar 2019
Kiki läßt uns ganz schön zappeln...
... denn es passiert noch so rein garnichts.

Während wir es kaum noch aushalten vor Spannung, läßt es sich Kiki einfach nur gut gehen. Sie ist tiefenentspannt und der dicke Bauch scheint sie auch kein bischen zu stören. Also müssen wir weiterhin ausharren und ganz geduldig abwarten. Ausserdem hat sie erst am Dienstag offiziellen Termin.


24. Januar 2019
Unser diesjähriges Pudeltreffen...
... findet auf dem Hundesportplatz in Köthen statt.

Termin ist der 7. September 2019 ab 13.30 Uhr.

Es sind alle herzlich dazu eingeladen.

Wir freuen uns sehr darauf.
Wer mit seinem Wohnmobil kommen möchte, kann das gern machen. Auf dem Hundeplatz gibt es die Möglichkeit dazu. Ansonsten wäre eine Hotelbuchung in der Umgebung auch kein Problem.


20. Januar 2019
Nun sind wir uns ganz sicher, ...
...dass unsere Kiki tragend ist.

Es ist immer wieder spannend zu erleben, was bis dahin in dem kleinen Körper alles passiert. Und dabei hat sie nur neun kurze Wochen als Tragezeit, dann werden die Welpen bereits geboren. Ich bin diesmal sehr gespannt, da ich den O-Wurf ja nur am Rande mitbeobachten konnte.

Das kleine Bäuchlein wächst, die Zitzen sind schon deutlich zu sehen und auch größer als sonst. In ca. vier Wochen werden wir es wissen. Bis dahin bitte noch ein bissl Geduld.

Die zu erwartenden Welpen sind alle vergeben.




Startseite - Impressum