Tagebuch 2020


04. August 2020
Noch ein Besuch...
...und diesmal haben wir Teddy besucht. Er wohnt in Weida, was von uns nur eine gute Stunde weg ist.
Teddy ist ein traumhaft schöner Jungrüde geworden, der mitterweile ca. 48 cm groß ist. Er ist ja erst ein halbes Jahr alt und ein bisschen an Größe kann auch noch kommen. Ich bin heilfroh, dass Teddy ein Rüde ist und keine Hündin, sonst hätte ich diese wohl gerne behalten.
Unser Rudel durfte auch mit und es war wohl für alle ein gelungener und wirklich schöner Tag. Abends kam noch die Enkelin mit Familie. Sie darf jetzt bei den Großeltern eine Weile bleibn und freut sich natürlich besonders über "ihren" Teddy.

Ich möchte mich auch noch ganz besonders für die Gastfreundschaft bedanken,
für Kaffee und Kuchen und das leckere Abendessen.

31. Juli 2020
Ein Abend in Regensburg...
Mein Mann ist Lokführer und ist viel unterwegs in ganz Deutschland. Diesmal war er auch in Regensburg. So haben wir es organisiert, dass sich die Regensburger Welpen mal alle getroffen haben. Mit dabei waren Pino, Ritchi und Ulli-Mio. Pino und Ritchi sind schon eher "alte Hasen" mit einem sehr guten Grundgehorsam und Mio ist der Jüngste mit gerade mal 14 Wochen. Allesamt haben sich super verstanden. Da wurde durch ein Seitenarm der Donau getobt und auch vor dem Wasser machten die Hunde kein Halt. Spät abends waren die Hunde wirklich allesamt platt.
Es war ein gelungener Abend mit einem Abschluß im Biergarten.
Pino
Ritchi
Ulli-Mio

14. Mai 2020
Endlich sind wir draußen..
Ja, das muss ich dann doch gleich mal zeigen, denn die Welpen gehen mit fünf Wochen endlich raus. Noch gestern Nachmittag ging´s los. In einen Pappkarton gepackt, das kennen sie schon vom täglichen Saubermachen. Erstmal vorsichtig äugen und dann ab ins Grüne. Es hat keine fünf Minuten gedauert bis die Kleinen sich sehr heimisch fühlten. Toll zu sehen, wie vergnügt sie rumspringen. Ab jetzt werden sie jeden Tag viel draußen sein.

08. April 2020
Die Alinawelpen sind da.
Ja, gestern noch dachten wir, das dauert aber lange. Und auch die Nacht verlief total ruhig. Wir konnten gut durchschlafen. Auch am nächsten Morgen war noch nichts zu merken. Kein Hecheln oder sonst irgendwelche Anzeichen, die auf eine Geburt deuteten. Dann urplötzlich ging es los und nur wenige Minuten später war der erste Welpe geboren. Alina hat völlig problemlos fünf Welpen geboren. Wir freuen uns über zwei Jungs und drei Mädchen, davon ist eins ganz schwarz. Natürlich gibt es ab morgen unser Welpentagebuch und in der ersten Woche ist jeden Tag auch wieder ein kleiner Eintrag drin.

07. April 2020
Und es dauert und dauert...
In der Tat, Alina lässt uns wirklich zappeln. Eigentlich war am Samstag schon Tag 63, also Geburtstermin, aber davon hält Alina wohl nicht sehr viel. Sie hat ein schönes rundes Bäuchlein, aber verraten will sie noch nicht, was drin ist. Vielleicht morgen oder übermorgen. Ihr geht´s auf jeden Fall sehr gut.

18. März 2020
Ja, unsere Alina ist tragend.
Alle, die sich jetzt auf einen Welpen von Alina freuen, können wir ganz eindeutig sagen, dass sie tragend ist.
Sie hat auch schon gut zugenommen und in ca. 3 Wochen werden wir wissen, wieviele Babys sie uns schenken wird.
Alina freut sich über das schöne Wetter und das sie soviel rausgehen kann. Am liebsten kullert sie sich im frischen Gras.

13. März 2020
Heute ist meine Chira 13 Jahre alt.
Ja, vor 13 Jahren bekam Karin ihren damals 3.Wurf und dabei sollte auch eine Hündin für mich dabei sein. Mitte Mai konnten wir unsere Chira dann endlich zu uns holen und wir haben schon sehr viel zusammen erlebt.
So ist sie die Mutter von all unseren Naturpudeln geworden und dafür möchte ich mich ganz besonders bei ihr bedanken. Zur Belohnung gab es eine dicke Rinderbeinscheibe und die anderen bekamen ein Stück Ochsenschwanz. Liebe Chira ganz herzlichen Glückwunsch.

Hier gibt es noch einen kleinen Film mit Chira und den jetzigen Welpen. Sie hat auf jeden Fall Freude daran.
(Zum Film klick auf´s Bild.)

18. Februar 2020
Die kleinen R´s sind ein Jahr alt.
Ganz ehrlich, ich bin total durcheinander, denn offiziel sind die kleinen R´s heute ein Jahr alt geworden. Gestern sind die T´s ins Erdgeschoss gezogen und ich dachte schon, ich hätte den Termin der R´s verpasst.

Also dann, jetzt erstmal ganz herzlichen Glückwunsch an alle R´s und natürlich auch allen Familien alles Gute. Ich hoffe, dass ihr alle weiterhin viel Freude habt an Euren Vierbeinern.

09. Februar 2020
Jetzt gab es auch noch eine Hochzeit mit Alina.
Eigentlich sollte Alina vor Kiki mit dem Deckakt drankommen, nur wären dann die letzten Tage der Trächtigkeit in unserem Uraub passiert und diesen Streß wollten wir Alina ersparen.

Alina wurde von unserem Dajan gedeckt und beide haben sich super verstanden. Nun hoffen wir mal, dass auch bei Alina alles auf fruchtbaren Boden fällt und wir Anfang April kleine Welpen erwarten dürfen.

24. Januar 2020
Auch die Gaiakinder haben es geschafft.
Heute in den Morgenstunden sind sieben kleine black and tan Babys von unserer Gaia auf die Welt gekommen.
Dabei hat uns Gaia ganz schön zappeln lassen und erst am 66. Tag war sie bereit alles "auszupacken".
Wir freuen uns über den bunten Haufen und werden natürlich auch hier in der ersten Woche jeden Tag was berichten. Es gibt unser Welpentagebuch und wir hoffen, dass nicht zu viele Menschen enttäuscht sind, weil "nur" sieben geboren wurden.

Die Welpen sind alle reserviert.

16. Januar 2020
Sie sind da!
Gestern hat unsere Kiki 7 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Es sind zwei Aprikotrüden und fünf black and tan Welpen, davon zwei Hündinnen.
Unsere Kiki hat alles ganz in Ruhe gemacht. Nur beim ersten Welpen macht sie jedesmal Theater und meint, sie müsse ihn durch die Gegend kullern. Warum sie das macht, weiß ich allerdings nicht. Sobald ein zweiter Welpe da ist, verläuft alles ruhig und total entspannt.
Und natürlich gibt es auch wieder unser Welpentagebuch, in dem es die erste Woche jeden Tag eine Kleinigkeit zu schauen gibt.

Die Welpen sind bereits alle in festen Händen.




Startseite - Impressum