Auch wenn es schon unter dem A-Wurf einige Bilder von Amali zu sehen gab, möchte ich hier noch einmal ihre ersten Wochen bei uns Revue passieren lassen.

Chira hat es sehr spannend gemacht. Die ersten drei Welpen kamen im Abstand von ca. 20 min. Danach hieß es zwei Stunden warten bis sich die dicke Amali als 4. Welpe nach draußen gekämpft hatte. Kein Wunder bei einem Gewicht von 271 gr.

Geschafft!
So dick wie sie war, konnte man sie nie übersehen.
Wo immer sie lag - meistens auf dem Rücken, den dicken Bauch nach oben und durch die Farbe stach sie immer raus.


Ob kleine Kämpfe oder Neues ausprobieren, sie war immer mit bei den ersten.

Hühnerhälse liebte sie bereits mit 7 Wochen.

Auf trockener Wiese oder im Schnee -
alles machte ihr Spaß.


Ich wünsche ihr, dass sie in ihrem Leben noch öfter Schnee erleben darf, denn sie fand es toll!

Sich noch einmal zusammen mit Bruder Timmi krabbeln lassen, bevor er zu seiner neuen Familie nach Paderborn zieht. Beide haben diese letzten Tage sehr genossen.


Nun wird sich zeigen wie sie allein ohne Geschwister im Rudel mit Chira
und Xiandy zurecht kommt. Da sie sehr wesensfest ist, habe ich da keine Zweifel.



Startseite - Impressum