Der 8. Monat ist vollendet und Amali wächst und wächst...

Ja, Amali ist und bleibt meine kleine Hoffnung.
Sie entwickelt sich prächtig bei bester Gesundheit
zu einer schönen Kleinpudelhündin, wie ich sie mir erträumt hatte - groß, kräftig und mit toller Farbe. Dazu hat sie einen wunderschönen und
ausdrucksvollen Kopf.

Der tägliche Besuch auf der Hundewiese darf nicht fehlen.
Eine handvoll Leckerlis ins Gras geworfen und schon suchen drei Pudelnasen gemeinsam. Und eins kann man nicht übersehen - Amali trägt keine Ringelrute.

Toben mit Mama oder...
.....mit Xiandy.

Kuschel mit Frauchen
und abends mit Chira zusammen "abhängen".



Startseite - Impressum