Naturpudel "Melli"

März 2021
Was habe ich mich über die Bilder von Mellli gefreut. Über vier Jahre wohnt Melli nun schon in ihrer neuen Heimat und Frauchen sagt: "Melli ist das Beste, was mir passieren konnte." Sie ist ein richtiger Schatz mit dem man durch dick und dünn geht. Sie hört super und schaut immer wo Frauchen gerade ist und die Leine braucht sie nur selten.
Die zwei Bilder ist eins im Schnee und das andere ganz aktuell. Sie war grad beim Friseur.

Juni 2017
Melli war beim Friseur und da kam eine hübsche große Pudeldame zum Vorschein. Sie ist jetzt 7 Monate alt, 43 cm groß und 7,3 kg schwer und aus ihrem Gesicht guckt ganz eindeutig Papa Xiandy raus.

Mai 2017
Melli genießt das Frühjahr und die Sonne. Frauchen schreibt: "Melli kommt langsam ins Flegelalter. Ihr ist das Schnüffeln oft wichtiger als das Kommen auf den Ruf." Da hilft nur die Schleppleine.

März 2017
Melli hat mittlerweise viele Menschen und Hunde von Frauchens Familie kennengelernt und freut sich über jeden.

Besondere Freundschaft schloss Melli gleich mit der Hündin von Frauchens Bruder. Die beiden verstehen sich so gut, dass sie problemlos nebeneinander an ihrem Knochen nagen.


Januar 2017
Melli fühlt sich sichtlich wohl in ihrem neuen Heim und ihr Frauchen ist ganz glücklich mit Melli. Und was macht die kleine Maus den ganzen Tag... spielen, Frauchens Hausschuh klauen, im Garten rumflitzen und kuscheln... darin ist Melli Weltmeister.
Hundebesuch gab´s auch schon und wenn Melli was nicht so ganz geheuer ist, orientiert sie sich am Frauchen und die hat jede Menge Hundeerfahrung.



Startseite - Impressum