8. Woche vom N-Wurf

Irgendwie hatte ich diese Woche das Gefühl, ich komme zu garnichts mehr vor lauter Besuchern. Die Welpen waren dadurch gut beschäftigt, nur mir rannte die Zeit davon. Zwischen den Besuchern immer wieder mal Autofahren, damit die Bande fit ist, wenn sie abgeholt werden. Manche von ihnen müssen mehrere Stunden Heimfahrt überstehen und da ist es doch ganz gut, wenn sie ans Auto gut gewöhnt sind. Und da wir wieder nur sehr selten trockenes Wetter hatten, kamen Besucher und die Fahrten gerade recht. Also insgesamt alles gut.
Ich hatte mir es so schön vorgestellt, im Herbst bei Sonnenschein im Garten zu sitzen und Alinas Welpen beim Spielen zuzusehen. Das Wetter meint es nicht besonders gut mit uns und ich kann froh sein, dass aus den Pudelwelpen keine Entenküken werden. So blieb mir nur ganz wenig Zeit mal schöne Bilder in der Sonne zu machen. Nächste Woche soll´s ja besser werden.



Sechs kleine Naturpudel
...grüßen alle Leser vom Welpentagebuch.
Nola - Bella ( 2800gr.)
Nikira ( 3280gr.)
Nila ( 2220gr.)
Niki ( 2820gr.)
Nalina ( 2000gr.)
Ninu - Bijou ( 2920gr.)

Es ist sooo schön zwischen Besucherfüßen und nächste Woche kommen wir nochmal.


Startseite - Impressum