Unser gesamtes Rudel auf einen Blick.
Klick auf die einzelnen Bretter, dort erfahrt Ihr mehr über jeden Hund.
Hündinnen



Kiki, unser Jungspund - Ihrem Vater Gizmo wie aus dem Gesicht geschnitten, sehr selbstbewußt und lebensfroh. Menschen und andere Hunde findet sie toll. Sie ist völlig unkompliziert, macht alles mit und ist für jedes Spiel zu haben. Hauptsache, sie darf überall dabei sein und denkt ganz sicher, dass sie ein Toypudel ist, weil ihr Lieblingsplatz auf dem Schoß ist.

Unsere Hoffnung


Wilma, unsere neue Hoffnung, dass eines Tages auch sie in die Zucht darf. Nun ist Wilma ein Jahr alt und sie hat sehr viel gelernt. Momentan steckt sie mitten in der Pubertät. Dafür benimmt sie sich aber eigentlich toll und hört sehr gut auf mich.
Wilma ist neugierig und aufgeschlossen. Sie macht alles mit und geht zu jedem fremden Menschen hin. Eine total freundliche und ruhige Maus.

Unsere Rüden


Dajan, unser Nachwuchsrüde, ebenfalls zuchttauglich und lebt nicht in unserem Hause. Dajan lebt bei meinen Schwiegereltern und ist dort alleiniger Prinz. Gelegentlich darf er Damenbesuch empfangen.
Im Wesen ist er völlig unkompliziert und offen zu Mensch und Tier.


Balto, kommt genau wie Alina von den Frohsinnpudeln und hat die selben Eltern wie sie. Er ist also auch ein Kind von unserem Xiandy. Er ist ein richtig schöner Mittelpudel mit einem besonders ausgeglichenem, ruhigem Charakter.
Balto lebt nicht bei uns, sondern in einer netten Familie, wo er gelegentlich Damenbesuch empfangen darf.

Unsere Pudel im Ruhestand


Glückspudel Chira ist die erste Hündin
meiner Zucht und zog im Alter von 9 Wochen bei uns ein.
Heute ist sie im Ruhestand, den sie selbstverständlich in unserer Familie verbringen darf. Sie ist noch immer kerngesund, sehr temperamentvoll und für jedes Spiel zu haben.
Den Welpen, die bei uns geboren werden, ist Chira eine ausgezeichnete Lehrerin. Menschen ist sie sehr zugewandt und möchte eigentlich immer gefallen.



Gaia ist eine Tochter von meiner Chira und hat einen kleinen Großpudel als Vater.
Sie hat Temperament, strahlt aber
gleichzeitig sehr viel Ruhe aus.
Zu Menschen fühlt sie sich sehr hingezogen und ist besonders zärtlich und vorsichtig mit Kleinkindern oder Babys.
Ich kann sie überall mit hinnehmen, sie
achtet stets auf mich und läßt alles andere links liegen. Mit ihrem tiefen "Wuff" kann sie im handumdrehen das gesamte Rudel aufmischen und tut dann so, als hätte sie damit nichts zu tun.



Alina ist eine Tochter von unserem Xiandy und ihre Mutter ist eine kleine Großpudelhündin der Farbe aprikot.
Alina ist unser Clown und Sonnenschein, immer für einen Streich zu haben und den Schalk im Nacken.
Am liebsten spielt sie mit den Welpen oder liegt zum Kuscheln auf dem Schoß. Und sie ist immer schmutzig, egal ob sie nur kurz im Garten war oder vom Spaziergang kommt - Alina findet jedes Schlammloch.

Diese Hunde sind unvergessen und
werden immer in unseren Herzen bleiben.


Amali war meine erste eigene Nachzucht und eine Tochter von Glückspudel Gizmo.
Sie war mein Border-Pudel, ein echter Arbeitshund, der gefordert sein wollte. Sie liebte Suchspiele über alles und hatte Temperament für zwei. Amali konnte auch stundenlang kuscheln und forderte bei jedem Besucher ihre Streicheleinheiten ein.
Sie liebte alle Menschen und war sehr gehorsam. Nur Katzen und Kleintiere hatte sie zum Fressen gern.
Leider ist sie viel zu früh von uns gegangen. Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten.

verstorben am 27.10.2016


Xiandy, unser "Winzling" und Herr des Hauses. Naja, so winzig war er nun auch wieder nicht mit seinen 40 cm, der Kleinste blieb er trotzdem. Seine Damenschar hatte er voll im Griff, setzte sich bei allen durch und strahlte dabei sehr viel Ruhe aus. Noch nie ging von ihm ein Streit aus, auch nicht mit anderen Hunden. Am liebsten schlief er im Bett und als Prinz durfte er das auch.
Auch Xiandy ist leider viel zu früh von uns gegangen. Machs gut, kleiner Mann, wo immer Du jetzt bist.

verstorben am 27.10.2019




Startseite - Impressum