3. Woche vom Y-Wurf

Jetzt kommt richtig Leben in AlinasWurfkiste. Gleich nach der vollendeten 2. Woche wurden die kleinen Welpen aktiv. Zwar sind die Munterphasen noch ziemlich kurz, dafür sind sie aber schon richtig aktiv. Alina geht wirklich nur noch zum Säugen rein und verlässt danach sofort ihre Welpen. Ganz nach dem Motto:
"Mehr brauche ich jetzt nicht mehr machen!"
Morgen werden die Kleinen runterziehen ins Erdgeschoss und so Stück für Stück alles erobern, was für einen kleinen Welpen wichtig ist.

Die beiden Hündinnen, eine von ober, die andere von der Seite. Manchmal ist Alina auch noch zum Schlafen drin.
Und der kleine black and tan Rüde und der schwarze Rüde trinkt genüsslich.
Schon sieht man wie Alina die Wurfbox verlässt. Na gut, von ihr selbst ist nicht allzu viel zu sehen, aber was da hinten aprikot leuchtet, ist meine Alina.

Schwarz, aprikot und black and tan.
Alle mal dicht zusammengedrängt. Scheint ja bequem zu sein.
Wer klettert da so munter drauf los? Es ist einer von den großen Aprikosenjungs. Drunter ist die kleine Hündin.
Sie muss herhalten, damit der Rüde drüberklettern kann.

Nochmal drei Rüden.


Drei Wochen alt und schon mobil...
Im Moment sind alle noch ganz brav .
Rüde Y 1, 897 gr.
Hündin Y 2, 1094 gr.
Rüde Y 3, 896 gr.
Hündin Y 4, 826 gr.
Rüde Y 5, 1093 gr.
Rüde Y 6, 1023 gr.
Rüde Y 7, 1000 gr.



Startseite - Impressum