5. Woche vom Y-Wurf

Wir haben wirklich sehr nette Welpen. Alle sind sie aufgeschlossen und freundlich gehen sie auf die Besucher zu. Gestern war nämlich die erste Familie bei uns und heute war die zweite Familie da. Die Familien waren im vergangenen Sommer alle schon bei uns und warteten sehnsüchtig auf "ihren" Welpen. Nun dauert es ja nicht mehr lange und jede Familie kann seinen Welpen mit nach Hause nehmen. Doch noch dürfen wir die Kleinen für eine Weile haben.

Die Welpen sind noch drinnen und spielen jetzt auch intensiv. Oder man probiert mal das Wasser aus.
Die große Hündin oder
...der kleine Mann in schwarz.

Und immer wieder beliebt ist unser Wackelbrett.
Die Welpen nutzen es alle sehr gerne. Man kann drauf balancieren oder auch oben stehen bleiben.

In dieser Woche waren die Welpen auch das erste Mal draussen. Erstmal neurierig zur Terasse rausgucken...
...und dann gab es kein halten mehr. Zusammen mit Alina im Gras und kleine Bändchen haben jetzt auch alle Welpen um. Neurierig schauen sie sich um. Jeder auf seine ganz eigene Art.

Aufgeschlossen und munter stapft der kleine black and tan Rüde drauf los. Alles genau unter die Lupe nehmen.
Ich hatte ihm das lila Bändchen umgemacht, aber Uwe wollte lieber dunkelblau. "So sieht ein richtiger Junge aus!"
Na gut, wenn er meint...
Und schon ist auch schwarz dazu gekommen.


Und während Uwe Fotos macht, knabbern da welche an meinen Schuhen rum.


Nun wieder jeder einzeln...
...und diesmal gibt es schon Namen, die werden aber erst nächste Woche verraten!
Rüde Y 1, 1409 gr.
Hündin Y 2, 1705 gr.
Rüde Y 3, 1540 gr.
Hündin Y 4, 1405 gr.
Rüde Y 5, 1640 gr.
Rüde Y 6, 1586 gr.
Wir kommen nächste Woche wieder.
Rüde Y 6, 1611 gr.



Startseite - Impressum