6. Woche vom Y-Wurf

In dieser Woche gab es jede Menge Besuch und alle Welpen sind zu jedem Besucher sofort hingerannt. Kein Welpe ist vorsichtig oder gar ängstlich. Ich bin mit dem Wurf sehr zufrieden. Sagte ich ja letzte Woche schon.
Alina spielt draussen sehr gern mit ihren Welpen. Drin ist sie kaum noch bei den Welpen. Da will sie lieber
ihre Ruhe haben.
Wir sind auch schon das erste Mal Auto gefahren. Gespuckt hat diesmal keiner und es war auch erstmal nur eine kleine Runde. Nur ein Foto gibt´s davon nicht.

Die Welpen spielen inzwischen gern mit ihren Spielsachen. Da haben alle Spaß dran.

Die kleine Schaukel wird auch sehr gern genutzt.
Die einen brauchen sie zum schaukeln, die anderen wetzen lieber ihre Zähne dran. Und das Sisalseil ist ideal zum Zähneputzen.


Die Welpen sind jetzt in jeder freien Minute drausen und bei dem schönen Wetter tobt Alina gern mit ihren Welpen.
Sie ist es auch, die ihnen ein Spielzeug bringt. Sie geht rein, holt eins raus und dann wird getobt damit.

Neugierig wird alles untersucht. Unten rechts der kleine Mann kaut auf einem Blatt.

Irgendwann sind die Welpen müde und dann geht´s wieder rein. Die kleinen Welpenstufen sind ideal zum hoch und runter laufen.


Sieben Pudelkinder...
...und nun haben auch alle ihre Namen.
Yimmy - Joe, 1680 gr.
Yoko, 2027 gr.
Yaro, 1873 gr.
Yellow -Luna, 1698 gr.
Yoda - Charlie, 1928 gr.
Yakari - Kalle, 1842 gr.
Tschüss bis bald.
Yannick - Benn, 1805 gr.



Startseite - Impressum