Naturpudel "Baxter"

März 2024
Ganz viele Fotos kamen von Baxter hier an. Frauchen schreibt mir immer per WhatsApp was alles so passiert.
Baxter wurde vom Frauchen das erste Mal geschoren und ich finde, dass er schick aussieht. Auch war Baxter schon im Wasser, wenn auch eher unfreiwillig. Aber Angst zeigte er nicht.
Die Familie gewöhnt ihn derzeitig an einen Fahrradanhänger und das sollte vernünftig geübt werden. Baxter geht schon freiwillig rein und bleibt auch drin.
Beim linken Bild sind im Hintergrund Emus zu sehen. Die waren Baxter nicht ganz geheuer.

Februar 2024
Unzählige Fotos kamen von Baxter und ich kann nicht alle veröffentlichen. Trotzdem freue ich mich immer über Fotos. Baxter hat in seiner kurzen Zeit, die er jetzt in seiner neuen Familie lebt, schon sehr viel Neues erfahren und viel gelernt. Das Wichtigste ist wohl der Rückruf und das klappt schon gut.
Doch was ist das erste Foto? Es ist eine Hundebadewanne und mit Leberwurstpaste kann man es drin aushalten.
Auch mit den Schafen, die sehr dicht rankamen, hatte Baxter kein Problem. Aufmerksam hat er sie beobachtet.
Gibt es was schöneres als mit anderen Hunden zu spielen? Vor dem großen Hund hatte er ein bisschen Respekt, doch mit der Pudelhündin ist er gerannt.
Schön anzuschauen, wie Baxter spielt.
Diese Fotos sind vom Mummelsee, ein beliebtes Ausflugsziel im Schwarzwald und nicht allzuweit weg von Baxter und seiner Familie.

Januar 2024
Baxter ist in seinem neuen Zuhause gut angekommen. Auf der langen Autofahrt war er ganz brav und hat auch unterwegs gepullert. Zuhause angekommen darf Baxter in seiner Box schlafen und ist hier auch brav. Beim Futter muss Baxter warten, bevor Frauchen es rausgibt.
Baxter war schon im Zoocenter und hat weil er brav war, hat er eine Kaustange bekommen.
Zum Schluss noch ein süßes Foto wie er auf der Couch schläft.



Startseite - Impressum